Leitbild

Der Therapeut muss danach streben, für jeden Patienten eine neue Therapie zu kreieren.
Irvin D. Yalom, Der Panama-Hut

Im Vordergrund meines Ansatzes steht nicht die Symptombeseitigung, sondern das gemeinsame Erforschen des inneren Potentials. Die Symptome sind nur Hinweise darauf, dass noch Vieles nicht gesehen, verstanden und integriert wurde.
Der Therapeut ist Wegbegleiter der inneren Forschungsreise und des Wachstums. Dabei bietet der Therapeut ein breites Spektrum kreativer und körperorientierter Methoden an, um den individuellen, persönlichen Weg des Klienten sinnvoll zu unterstützen.

Für mich ist die ganzheitliche Sichtweise besonders wichtig, da sie alle Ebenen (die geistige, emotionale, körperliche, spirituelle und zwischenmenschliche) des Daseins berücksichtigt. Der Mensch in seiner ganzen „Gestalt“ wird somit in der Entfaltung seines Potentials gefördert. Die wertschätzende und authentische Beziehung übernimmt dabei eine tragende Rolle.

In meinen Sitzungen haben Sie die Möglichkeit:

- herauszufinden, wofür Sie Ihre Kräfte und Energie einsetzen
- eine klare und feine Wahrnehmung für Ihre wirklichen Bedürfnisse zu entwickeln
- Themen, die für sie schwierig sind, in einem vertrauensvollen und wohlwollenden Kontakt bewusst zu betrachten
- eigene Sonnen- und Schattenseiten kennen und annehmen zu lernen
- sich von Verhaltensmuster zu verabschieden und neue hilfreiche zu erproben
- ein Bewusstsein für Ihre Stärken und Potentiale zu gewinnen
- in einen liebevollen Kontakt zu sich selbst zu treten
- Ihr Leben immer mehr so zu gestalten, wie es Ihnen entspricht

Fortunately (psycho)analysis is not the only way to resolve inner conflicts. Life itself still remains a very effective therapist.
Karen Horney