Peter Levine: Sprache ohne Worte

In diesem Meisterwerk hat Peter Levine die Essenz des Traumas anschaulich beschrieben. Er beschreibt auch für Laien sehr verständlich die Wirkungsweise von Somatic Experiencing (SE)®. - ein sehr wirksamer, erfolgreicher und  körperorientierter Ansatz zur Lösung von traumatischem Stress.

Somatic ExperiencingNach einem gründliches Studium der Tierethologie, der Gehirnforschung, indigener Heilrituale und mit seinem umfassendem klinischem Wissen hat er die Biologie zur Psychologie bzw. zur Psychotherapie gebracht.

In "Sprache ohne Worte" vermittelt Levine die Wirkungsweise von Somatic Experiencing (SE)®. - ein sehr wirksamer, erfolgreicher und  körperorientierter Ansatz zur Lösung von traumatischem Stress.

Der Leser erfährt auch anhand von persönlichen Erlebnissen das Autors:

- Was Trauma ist.
- Was der Körper während eines Traumas tut.
- Immobilisierung (Gefrieren) und seine Wirkung auf den Körper.
- Wie Sie sich aus dem gefrorenen Zustand befreien können.
- Übungen, die helfen bei der Heilung.
- Beispiele von echten Menschen, die diese Therapie durchlaufen.
- Wie Sie Ihren Bauchgefühl in unserer modernen Welt einsetzen können.
- Spiritualität und Trauma.
- Wie man mit seinen Emotionen arbeitet.

"Mit diesem Buch sichert Peter Levine seine Position als Theoretiker, Praktiker und Lehrer an der Spitze der Traumaheilung."

Gabor Maté

"Trauma ist nicht das, was mit uns passiert, sondern das, was wir aufgrund der Abwesenheit eines einfühlsamen Zeugen in uns behalten."

"Die Körper traumatisierter Menschen zeigen "Schnappschüsse" ihrer erfolglosen Versuche, sich angesichts von Bedrohung und Verletzung zu verteidigen. Trauma ist eine hoch aktivierte unvollständige biologische Reaktion auf Bedrohung, eingefroren in der Zeit."

Peter A. Levine